Fusion & neuer Name

Interview

  • Frau Gormanns:
    "Ein Fall für den Anwalt. Thomas Müting Fachanwalt für Arbeitsrecht und Daniel Aretz, ebenfalls Fachanwalt für Arbeitsrecht von den Korn Vitus Rechtsanwälten hier in unserer Stadt. Das ist schon das was es Neues gibt aus den Kanzleien, einmal von Herrn Müting und einmal von Herrn Aretz. Aber erst einmal Hallo und Tag zusammen."
  • Rechtsanwalt Müting:
    "Guten Abend Frau Gormanns."
  • Rechtsanwalt Aretz:
    "Guten Abend Frau Gormanns."
  • Frau Gormanns:
    "So, jetzt müssen wir mal erklären, was ist denn überhaupt neu?"
  • Rechtsanwalt Müting:
    "Wir haben uns mit zwei großen, alt eingesessenen Kanzleien hier in Mönchengladbach zusammengeschlossen, und zwar die Rechtsanwälte Korn, Voigtsberger und Partner, die ja seit 25 Jahren hier in Mönchengladbach tätig sind und eben die Vitus Rechtsanwälte."
  • Frau Gormanns:
    "Die hießen ja vormals auch anders, die Vitus Rechtsanwälte, nämlich Schleicher, Maubach und Partner."
  • Rechtsanwalt Müting:
    "Wir sind ja schon seit 1967 hier in Mönchengladbach tätig, beide Kanzleien wollen nun in Zukunft für die Bürger und für die Firmen hier in unserer Region und unserer Stadt Rechtsberatung anbieten."
  • Frau Gormanns:
    "Eben unter dem gemeinsamen Namen Korn Vitus Rechtsanwälte. Daniel Aretz, was ist denn der Hauptgrund für diese Fusion?"
  • Rechtsanwalt Aretz:
    "Ja, wir haben festgestellt, dass unsere Tätigkeitsgebiete und Fachanwaltschaften sehr gut miteinander harmonisieren; auch die Art zu arbeiten. Wir werden ein vollständig elektronisches Büro in Zukunft führen. Das hat uns dazu bewogen, uns zusammen zu schließen."
  • Frau Gormanns:
    "Für die Mandanten ergibt sich aus dem Zusammenschluss ja nur ein Vorteil, besser gesagt, ganz viele Vorteile ergeben sich, oder?"
  • Rechtsanwalt Aretz:
    "Eine noch schnellere,  noch effizientere und sichere Kommunikation, aber insbesondere auch durch den Zusammenschluss der Fachanwälte eine noch tiefer gehende Spezialisierung, auch in den einzelnen Fachanwaltschaften."
  • Frau Gormanns:
    "Zum Beispiel: Medizin-und Strafrecht oder auch Bau-und Architektenrecht bieten die Korn Vitus Rechtsanwälte aus Fachanwaltschaften an. D.h., man kann in Zukunft mit allen Belangen zu Ihnen in die Kanzlei Korn Vitus kommen, Herr Müting, oder?"
  • Rechtsanwalt Müting:
    "Richtig, jeder soll mit seinem Fall zu uns kommen können; es gibt natürlich auch Fachgebiete, die wir jetzt nicht unmittelbar betreuen, dann können wir aber einen kompetenten Berater, mit dem wir zusammenarbeiten empfehlen. Wir verstehen uns ja auch als „ Die Fachanwaltskanzlei“. Das hat zum Inhalt, dass unsere Anwälte, die bei uns tätig sind, über mindestens eine Fachanwaltschaft , wenn nicht sogar mehrere Fachanwaltschaften verfügen."
  • Frau Gormanns:
    "Tja, und genau so können Sie dann ein breites Fachanwaltsangebot machen."
  • Rechtsanwalt Müting:
    "Und wir haben zudem den Vorteil, dass wir nicht nur fachübergreifend intimst zusammenarbeiten können, sondern auch innerhalb eines Fachgebietes mit mehreren Anwälten eine hohe Kompetenz bieten können."
  • Frau Gormanns:
    "Demnächst sind sie dann mit 13 Fachanwälten und insgesamt 15 Mitarbeiterinnen und 5 Azubis. Die alle tummeln sich dann auf einer Bürofläche von 800 Quadratmetern. Das ist schon eine Hausnummer. Aber, Herr Aretz, das funktioniert gut, oder?"
  • Rechtsanwalt Aretz:
    "Das alles ist durch eine ISO-Zertifizierung und elektronisches Büro sehr gut organisiert, greift alles wunderbar ineinander ein und es gibt keine Reibungsverluste."
  • Frau Gormanns:
    "Alles bleibt aber trotzdem persönlich und individuell, Herr Müting."
  • Rechtsanwalt Müting:
    "Ja, darauf haben wir schon in unseren Altkanzleien, wenn ich das so nennen darf, Wert gelegt und ich glaube, ein solcher Zusammenschluss ist nicht möglich, wenn man sich menschlich und persönlich nicht gut versteht. Das haben wir getestet und geprüft, und sind voller Überzeugung, dass wir freundschaftlich, kollegial und mit großer Fachkompetenz hier arbeiten können."
  • Frau Gormanns:
    "Demnächst also alles unter einem Dach und dazu gibt’s dann eine neue Adresse, Daniel Aretz."
  • Rechtsanwalt Aretz:
    "Die Kanzlei Vitus wird zu uns in die Kanzleiräume auf der Croonsallee 29, direkt hinter’m Minto, unterhalb des Kinocenters ziehen und da werden wir alle unsere Kompetenzen bündeln."
  • Frau Gormanns:
    "Schleicher Maubach und Partner und Korn Voigtsberger und Partner heißen neu, sind fusioniert und heißen eben jetzt Korn Vitus Rechtsanwälte, Croonsallee 29 ist die alte und auch neue Adresse der fusionierten Kanzleien, Korn Vitus Rechtsanwälte, also der neue Name.
    Feuertaufe in ein Fall für den Anwalt gibt es jetzt im Anschluss mit dem Thema aus dem Arbeitsrecht. Es geht nämlich um den Aufhebungsvertrag."

Benötigen Sie unterstützung? Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns.

02161 9203-0
Beratungstermin Vereinbaren