Kosten für die Unterbringung der Kinder

Kosten für die Unterbringung der Kinder

Werden Kinder durch das Jugendamt aus dem elterlichen Haushalt herausgenommen und in einem Heim untergebracht, dürfen die Eltern dazu herangezogen werden, hierfür einen Mindestkostenbeitrag in Höhe des Kindergeldes zu zahlen, so BVerwG, Urteil vom 21. Oktober 2015, 5 C 21.14.

Zurück zur Übersicht

Unsere Experten

Profilbild - Markus Bungter Ihr Rechtsanwalt
Markus Bungter

02161 9203-36

Jetzt anfragen
Profilbild - Jutta Dautzenberg Ihr Rechtsanwalt
Jutta Dautzenberg

02161 9203-33

Jetzt anfragen
Profilbild - Dr. Vanessa Staude Ihr Rechtsanwalt
Dr. Vanessa Staude

02161 9203-36

Jetzt anfragen

Benötigen Sie unterstützung? Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns.

02161 9203-0
Beratungstermin Vereinbaren