Hotline wird billiger

Wer kennt das nicht: Ellenlange Wartezeit, bis man endlich einen Mitarbeiter an der Kundenservice-Hotline erreicht und dann auch noch teure Hotline-Kosten dadurch.

Mit den hohen Kosten zumindest ist nun Schluss. Mit Urteil vom 02. März 2017, C 568/15, hat der EuGH entschieden, dass die Kosten eines Anrufs bei einem Kundenservice nicht höher sein dürfen, als die Kosten eines gewöhnlichen Anrufs unter einer Festnetznummer oder einer Mobilfunknummer. Die hohen Kosten könnten Verbraucher nämlich davon abhalten, die Hotline anzurufen. Dies könnte zum Verlust ihrer Rechte in Bezug auf Gewährleistung, Widerruf etc. führen.

 

Zurück zur Übersicht

Mandantenberichte


Rechtsanwälte 02161 92 03 0