Handy am Steuer

14. Dezember 2014

Grundsätzlich gilt, dass das Mobiltelefon am Steuer nicht benutzt werden darf. Eine Ausnahme gilt nach der StVO dann, wenn das Fahrzeug steht und der Motor ausgeschaltet ist. Aber was gilt bei automatischer, bei neuen Fahrzeugen immer häufiger eingebauter Start-Stopp-Funktion?

Das OLG Hamm entschied mit Beschluss vom 09. September 2014, dass dieser Fall nicht von dem Verbot der Handynutzung in der StVO erfasst sei. Dies bedeutet, dass das Mobiltelefon im Auto benutzt werden darf, wenn das Fahrzeug steht und der Motor durch die automatische Start-Stopp-Funktion ausgeschaltet ist.

 

Zurück zur Übersicht

Mandantenberichte


Rechtsanwälte 02161 92 03 0