Aktuelles

Gut informiert ist halb gewonnen

Baum fällt erst eine Woche nach Sturm um: Versicherung muss zahlen!

Geschrieben um 17. November 2015 um 14:11 Uhr

Die Regelung in § 8 Nr. 2 b VHB 2000 (Allg. Hausrat-Versicherungsbedingungen), wonach nur Schäden versichert sind, die dadurch entstehen, dass der Sturm Gebäudeteile, Bäume oder andere Gegenstände auf versicherte Sachen wirft, setzt keine unmittelbare Sturmeinwirkung voraus. Es genügt, wenn der Sturm die Ursache dafür ist, dass Bäume auf oder gegen das versicherte Gebäude fallen, so LG Dortmund, Urteil vom 02.09.2015 – 2 O 240/11.

Lilian Becker
Rechtsanwältin

 

Zurück zur Übersicht

Sie wünschen weitere Informationen?

Wir beraten Sie gerne!

Mandantenberichte