Gewerblicher Rechtsschutz

Neue Ideen brauchen Schutz.
Wir kümmern uns darum

Gewerblicher Rechtsschutz

Soforthilfe vom Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Geistiges Eigentum kann einen enormen Vermögenswert für Ihr Unternehmen darstellen. Deshalb sollte dieser Wert umfassend geschützt werden. Dabei steht Ihnen unser Experte, Alexander Beyer, LL.M.Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz zur Seite. Er berät und vertritt Sie strategisch von der Entwicklung und Anmeldung bis hin zur Verteidigung und Durchsetzung Ihrer gewerblichen Schutzrechte. Selbstverständlich steht er Ihnen auch zur Seite, wenn Ihnen einen Verletzung fremder gewerblicher Schutzrechte oder Urheberrechte, etwa in Form einer Abmahnung, vorgeworfen wird.

Rufen Sie einfach direkt unter 02161 9203-28 an und schildern uns Ihr Anliegen im Rahmen einer kostenlosen Ersteinschätzung.

Gerne können Sie uns Ihr Anliegen auch per E-Mail an be@KornVitus.de schildern. Im Anschluss erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung durch unseren Fachanwalt. Sollte sich in diesem Gespräch ergeben, dass Sie eine umfassendere verbindliche Beratung oder eine Vertretung durch uns wünschen, unterbreiten wir Ihnen diesbezüglich gerne ein individuelles Angebot. Wenn Sie eine Abmahnung wegen einer Marken-, Design- oder Urheberrechtsverletzung bzw. eines Wettbewerbsverstoßes erhalten haben, sollten Sie unbedingt unsere Hinweise zum richtigen Verhalten bei einer Abmahnung lesen.

Was umfasst das Rechtsgebiet des des gewerblichen Rechtsschutzes?

Unter dem Begriff „gewerblicher Rechtsschutz“ werden die Rechte des geistigen Eigentums (auch als „Intellectual Property Law oder IP-Law” bezeichnet) und das Wettbewerbsrecht zusammengefasst. Das Rechtsgebiet des gewerblichen Rechtsschutzes wird auch als „Grüner Bereich“ bezeichnet. Diese Bezeichnung rührt daher, dass die bedeutendste Fachzeitschrift für den gewerblichen Rechtsschutz „GRUR“ einen grünen Einband hat. Alexander Beyer, LL.M. ist als Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Mönchengladbach Ihr Ansprechpartner.

Was ist „geistiges Eigentum“?

Man spricht von geistigem Eigentum, wenn eine natürliche Person oder ein Unternehmen ein ausschließliches Recht an einem immateriellen Gut innehat. Dies kann zum Beispiel ein Patent oder eine Marke sein. Daher wird es auch als Immaterialgüterrecht bezeichnet. Es gewährt seinem Inhaber eine absolute Rechtsposition. Diese berechtigt, Dritte von der Nutzung des Rechts auszuschließen. Schließlich sind die Immaterialgüterrechte – mit Ausnahme des Markenrechts – in zeitlicher Hinsicht begrenzt.

Die Immaterialgüterrechte werden in verschiedenen Gesetzen und Verordnungen geregelt, zu denen unter anderem das Markengesetz (MarkenG), das Designgesetz (DesignG), das Patentgesetz (PatG), und das Urheberrechtsgesetz (UrhG) gehören.

Innerhalb des geistigen Eigentums ist zwischen den gewerblichen Schutzrechten und dem Urheberrecht zu unterschieden. Das Urheberrecht ist kein gewerbliches Schutzrecht, da es persönliche geistige Schöpfungen schützt. Diese entstammen mehr dem künstlerischen als dem gewerblichen Bereich. Während das Urheberrecht formlos bereits durch die Werkschöpfung, beispielsweise durch die Fertigstellung eines Gemäldes, entsteht, bedürfen die gewerblichen Schutzrechte grundsätzlich zusätzlich einer Registrierung. Dies erfolgt in Deutschland durch die Registrierung der Schutzrechte etwa beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA).

Wie werden gewerbliche Schutzrechte unterschieden?

Die gewerblichen Schutzrechte lassen sich wiederum in technische und ästhetische Schutzrechte aufteilen. Zu den technischen Schutzrechten zählen Patente, Gebrauchsmuster und das Sortenschutzrecht. Unter den Begriff der ästhetischen Schutzrechte fallen die Kennzeichenrechte in Form von Marken, geschäftlichen Bezeichnungen (Unternehmenskennzeichen und Werktitel) und geographischen Herkunftsangaben sowie die Design- bzw. Geschmacksmusterrechte.

Welche Teilgebiete umfasst der gewerbliche Rechtsschutz?

Neben dem Patentrecht gehören zu dem gewerblichen Rechtsschutz folgende Teilgebiete:

Für nähere Informationen und eine Übersicht über die von uns angebotenen Leistungen klicken Sie bitte auf das entsprechende Rechtsgebiet.

Unsere Experten:

Rechtsanwalt Alexander Beyer, LL. M. (Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz)
Rechtsanwalt Jürgen Elfes

Sie wünschen weitere Informationen zum Thema Gewerblicher Rechtsschutz?

Wir beraten Sie gerne!

Mandantenberichte